DDR-Oberliga.de – Wir konzentrieren uns aufs Wesentliche!

Wie sich die meisten früheren Mitglieder der höchsten Spielklasse Ostdeutschlands gegen die anderen Konkurrenten entweder aus der Zweiten Bundesliga, der Dritten Liga oder der Regionalliga Nordost sonst behaupten, ist überall nachzulesen. Auf dieser Seite wird dargestellt, wie sich die Traditionsvereine, die irgendwann mal in der DDR-Oberliga spielten, in der laufenden Saison gegeneinander behaupten. Wir konzentrieren uns hier aufs WESENTLICHE

Neues aus der DDR-Oberliga ...

1. FC Magdeburg vergrault die Fans

Trotz des Trainerwechsels kommt der 1. FC Magdeburg nicht vorwärts. Im Heimspiel gegen den FC Karl.Marx-Stadt gab es am Wochenende wieder nur ein Remis. Darüber können die Magdeburger froh sein. Bis in die Schlussviertelstunde lag der FCM sogar zurück. Dejan Bozic erzielte am Ende der ersten Halbzeit das 1:0. Allerdings ging dem eine knappe Abseitsstellung […]

weiter lesen ...

Chemie Leipzig wieder vor dem BFC

Das war ein Punktgewinn für Bischofswerda in Leipzig. Beim 0:0 hatte Chemie zwar die größeren Chancen, doch der Ball landete nicht im Tor. Das war zum einen Unvermögen im Abschluss und dann auch noch Pech beim Pfostenschuss von Florian Schmidt in den Schlussminuten. In der ersten Halbzeit hatte allein Tommy Kind drei Chancen zum Führungstreffer […]

weiter lesen ...

Erfurter Pleite wirbelt Tabellenende durcheinander

Der FC Rot-Weiß Erfurt zieht sich aus dem aktuellen Spielbetrieb zurück und wird nächstes Jahr eine Klasse tiefer antreten. Damit steht der Verein auch als erster Absteiger aus der DDR-Oberliga fest. Wir haben im Kollektiv entschieden, dass damit alle Ergebnisse mit Erfurter Beteiligung annulliert werden. Das hat am Tabellenende einiges durcheinander gewirbelt. Die Schiebocker sind […]

weiter lesen ...

Dynamo-Kapitän Marko Hartmann über Fans, Eichsfelder und den HFC sagt

Der Noch-Kapitän der SG Dynamo Dresden hat uns im Interview ein paar Dinge über seine Heimat, dem thüringischen Eichsfeld, verraten, erklärt, was er immer wieder von Fans in Dresden hört und wir haben ihm die Frage gestellt, ob der HFC jemals wieder seinen alten Namenszusatz „Chemie“ aktiviert. Hartmann ist zwar schon lange weg, war aber […]

weiter lesen ...

Ralf Minge spricht über Mielke, BFC, Schnee in Aue und darüber, was Union so stark macht

Zur Übergabe des Meister-Titels 2017/18 an die SG Dynamo Dresden sprach ddr-oberliga.de mit Geschäftsführer Sport, Ralf Minge. Dabei plauderte er über die Rivalität mit dem BFC, Union als größten aktuellen Konkurrenten, seine Verbindungen nach Aue und ob er auch Matthias Sammer für die Hall of Fame nominiert hätte. Dynamo-Geschäftsführer Ralf Minge mit Meister-Tafel. Foto: ddr-oberliga.de […]

weiter lesen ...

Seitennavigation