DDR-Oberliga.de – Wir konzentrieren uns aufs Wesentliche!

Wie sich die meisten früheren Mitglieder der höchsten Spielklasse Ostdeutschlands gegen die anderen Konkurrenten entweder aus der Zweiten Bundesliga, der Dritten Liga oder der Regionalliga Nordost sonst behaupten, ist überall nachzulesen. Auf dieser Seite wird dargestellt, wie sich die Traditionsvereine, die irgendwann mal in der DDR-Oberliga spielten, in der laufenden Saison gegeneinander behaupten. Wir konzentrieren uns hier aufs WESENTLICHE

Neues aus der DDR-Oberliga ...

Sachsenring Zwickau gelingt Wende in der Statistik

Das erste Spiel gegen einen Ex-DDR-Oberligisten in dieser Saison ging für Sachsenring Zwickau gleich siegreich aus. Mit 2:0 wurde beim HFC Chemie gewonnen. Immerhin 3.358 Zuschauer konnten trotz Corona-Einschränkungen das Spiel live im Stadion verfolgen. Die Hallenser Fans waren aber alles andere als vergnügt. Das ging spätestens in der 1. Halbzeit los, als der Schiedsrichter […]

weiter lesen ...

Elb-Classico voller Emotionen – Dynamo legt vor

Im Kampf um die Bronze-Medaille in der aktuellen Saison auf www.ddr-oberliga.de hat die SG Dynamo Dresden einen wichtigen 1:0-Sieg gegen den 1. FC Magdeburg gelandet. Torschütze war Yannik Stark. Eigentlich wollte Dynamo mit dem Spiel gleich die Führung in der Zuschauer-Tabelle der aktuellen DDR-Oberliga übernehmen. Rund 10.000 Zuschauer hatten Karten geordert. Nur rein durften sie […]

weiter lesen ...

Magdeburg führt Zuschauer-Tabelle an

Der 1. FC Magdeburg wäre gern in einer anderen Tabelle an der Spitze. Doch nach der 0:2-Niederlage in dem Spiel gegen den HFC Chemie, das es für einige FCM-Fans ja angeblich gar nicht mehr gibt, liegt der FCM nur in der Zuschauer-Tabelle auf www.ddr-oberliga.de vorn. In den bisher absolvierten elf Spielen der ehemaligen DDR-Oberligisten durfte […]

weiter lesen ...

Ex-Pokalsieger trifft nicht

Motor Dessau war erster FDGB-Pokalsieger

Als eine der ersten Ex-DDR-Oberligisten traten sehr früh in dieser Saison auch Dessau und Weißenfels an. Das Spiel im Dessauer Schillerpark endete vor 200 Zuschauern torlos. An Torraum-Szenen mangelte es nicht, sondern an der Verwertung der Chancen. Beide Mannschaften spielen aktuell in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt, der 6. Liga. Dessau ist bekanntlich Gründungs-Mitglied der DDR-Oberliga 1950 […]

weiter lesen ...

Saisonauftakt in Cottbus und Leipzig

Es geht also wieder los! 15 Vereine bilden in der Saison 2020/21 die aktuelle DDR-Oberliga. Als erste trafen Energie Cottbus und Lichtenberg 47 aufeinander. Die Cottbuser übernahmen gleich die Rolle des Favoriten und machten das Spiel. Prompt fiel das 1:0 durch Max Kremer, dem Neuzugang vom SV Meppen. Ist nicht seine erste Station bei einem […]

weiter lesen ...

Seitennavigation