Zwickau besiegt Jena dank eines Kullertores und fällt trotzdem in einer Kategorie ab

Das war ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Sachsenring Zwickau. Im Duell gegen den FC Carl Zeiss Jena hieß es am Ende 2:0. Anfangs ging es hin und her. Doch Abwehr und Torhüter blieben lange Zeit im Bilde und Herren der Situation. Der Kopfballtreffer von Davy Frick (35.) aus Nahdistanz war schließlich erzwungen. […]

weiterlesen